AstroPolarity-Fernschule

Gute Astrologie lernen, zu jeder Zeit, an jedem Ort!

25 Jahre staatlich zugelassene APL-Fernschule

Die AstroPolarity-Fernschule wurde 1995 von Peter-Johannes Hensel in Ergänzung seines seit 1981 bestehenden Lehrangebotes vor Ort im Berliner APL-AusbildungsCentrum gegründet. Die APL-Fernschule besitzt als zertifiziertes Fortbildungsangebot die offizielle Zulassung der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln. Mittlerweile gibt es mehrere tausend Fernschüler/innen in Europa und Übersee.

Die Firma astrovitalis / Herr Martin Reiter ist seit fast 20 Jahren der Vertriebspartner aller APL-Ausbildungsgänge, Workshops und Seminare der Fernschule. Auf YouTube gibt es eine eigene astrovitalis-Mediathek mit mehreren hundert APL-Videos, die Sie kostenlos anschauen können, um einen Eindruck von den besonderen Möglichkeiten und dem vielfältigen Nutzen der APL zu bekommen.

Auf Facebook gibt es eine geschlossene APL-Gruppe für APL-Fernschüler. Dort können sie sich untereinander austauschen, Fragen stellen, Antworten und Inspirationen bekommen oder auch Treffen mit anderen Fernschülern arrangieren. Die Organisatorinnen der APL-Live-Lehrgänge in Deutschland und Österreich kündigen unter anderem auch dort regelmäßig neue Seminare an, die natürlich auch Fernschüler in Ergänzung Ihres Fernstudiums jederzeit besuchen können.

Bei Interesse am APL-Fernstudium nehmen Sie bitte Kontakt auf ...

 Während Ihres APL-Fernstudiums können Sie optional auch teilnehmen an

  1. Fernschüler-Workshops in Berlin
  2. Email-Betreuung während des Studiums
  3. Zertifizierte Prüfung zum/zur AstroPolarity-Berater/in


Diese 3 optionalen Zusatzangebote buchen Sie gegebenenfalls nicht über die Fa. astrovitalis, sondern direkt hier ...