Beratungen & Coaching

”Vasudeva hörte mit großer Aufmerksamkeit zu. Alles nahm er lauschend in sich auf, Herkunft und Kindheit, all das Lernen, all das Suchen, alle Freude, alle Not. Dies war unter des Fährmanns Tugenden eine der größten: er verstand wie wenige das Zuhören. Ohne dass er ein Wort gesprochen hätte, empfand Siddhartha, wie Vasudeva seine Worte in sich einließ, still, offen, wartend, wie er keines verlor, keines mit Ungeduld erwartete, nicht Lob noch Tadel daneben stellte, nur zuhörte. Siddhartha empfand, welches Glück es ist, einem solchen Zuhörer sich zu bekennen, in sein Herz das eigene Leben zu versenken, das eigene Suchen, das eigene Leiden.”

 

Aus “Siddhartha” von Hermann Hesse aus dem Kapitel “Der Fährmann”

*** * ***


Meine Prämisse innerhalb der astrologischen Beratungsarbeit lautet:


Ruhe, Kraft, Vertrauen.

Ein astrologisches Beratungsgespräch ist ein besonderes zwischenmenschliches Erlebnis, das idealer Weise auf gegenseitigem Vertrauen basiert und Ihre Individualität in jeglicher ihrer Erscheinungsformen hervor hebt. In jeglichen, schwierigen Lebensphasen beziehungsweise zur Ausschöpfung Ihres Potentials begleite ich Sie.

Dazu ist in der Regel die bewusste Kenntnis und Annahme der wahren Ursachen von Leid ebenso notwendig, wie die Vision eines absolut einmaligen und individuellen Lösungsweges für das jeweils während eines Lebensabschnitts im Fokus stehende Anliegen oder Problem. Dies ist in jedem Geburtsbild eindeutig nachlesbar.

Bei den Beratungsthemen gibt es keinerlei Einschränkungen, nach über 4 Jahrzehnten Beratungserfahrung mit über 10.000 Klienten gibt es kaum eine Frage, die mir noch nicht gestellt worden ist:

  • Persönliche Selbsterkenntnis, Entwicklung & Reifung
  • Partnerschaft in Liebesbeziehung & Beruf
  • Berufsfindung, berufliche Veränderung & Ziele
  • Eltern & Kinder
  • Eigene Kindheit, Traumatisierung & Biografiearbeit
  • Krankheit, Gesundheit, Prävention & Heilungspotentiale
  • Religiosität, Spiritualität & Sinnfindungsfragen
  • Konfliktbewältigung & Krisenintervention
  • Entscheidungsfindung in allen Lebensfragen
  • ... und was immer es sonst sein könnte ...


Ziel unseres astrologischen Gesprächs ist nichts Geringeres, als die höchstmögliche Veritabilität - also Wahrheitsnähe - zwischen Ihnen und Ihrem Geburtsbild herzustellen, damit Sie auf bestmöglichem Weg sicher zu langfristig wirkenden und unnötige Umwege vermeidenden Lösungen gelangen können. Diese guten Lösungen orientieren sich an Ihrem individuellen Entwicklungsniveau und können im Einklang mit Ihrem Naturell zur richtigen Zeit für Sie erfahrbar werden.

Meine Arbeitsweise unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht sehr von der herkömmlich arbeitender Astrologen/innen beziehungsweise der zeitgenössischen Einheitsastrologie, denn sie basiert auf der von mir in Jahrzehnten entwickelten AstroPolarity-Lehre. Ihre auch für Beratungen relevanten Grundlagen liegen neben den speziellen astrologischen Methoden je nach Anforderung auch in tiefenpsychologischen, in systemisch-karmischen, in astromedizinischen und in spirituellen Bereichen. Das Wesentliche, also das worum es wirklich geht, wird sich uns in unserem Gespräch klar und schnell und sehr deutlich zeigen. Ursachen wie Lösungswege lassen sich daher ebenso klar und schnell und deutlich darstellen.

Zugleich hat ein solches Gespräch selbstverständlich nie einen genormten Ablauf, weder zeitlich noch inhaltlich, es ist immer höchst individuell. Daher ist auch die Dauer unseres Gespräches nicht festgelegt. Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch, dass letztlich nicht die Dauer sondern die Intensität und Wirklichkeitsnähe eines Gespräches entscheidend sind. So ist in der Regel ein zum Beispiel einstündiges Gespräch oft erheblich stimmiger als ein drei- oder vierstündiges.

Mein Honorar beträgt 210 € - egal wie lange wir miteinander sprechen. Die anderswo von vornherein übliche zeitliche Begrenzung der Gesprächsdauer ist vollkommen lebens- und wirklichkeitsfremd, denn wir wissen im Voraus nie was und wie es kommt und wann wir an dem Punkt sein werden, unser Gespräch auf der Grundlage einer gemeinsam gefundenen und gefühlten Lösung stimmig beenden zu können.

Ebenso brauche ich Ihre Geburtsdaten erst während des Gespräches selbst, nicht vorher. Einer meiner wichtigsten astrologischen Arbeitsgrundsätze beziehungsweise eine Kernkompetenz von APL-Astrologen/innen ist das bewusste Unvorbereitetsein, also die Vorurteilsfreiheit - im wahrsten Sinne des Wortes. Das massive Vorbereitetsein im Sinne von zum Beispiel “Vorgesprächen” oder die langen - vor dem Beratungstermin liegenden - Betrachtungen des Geburtsbildes des Klienten sind eine der vielen unüberwundenen Kinderkrankheiten der herkömmlichen Einheitsastrologie, die durch überholte und vergleichsweise wirkungsschwache Deutungs- und Beratungsmethoden begründet sind. APL -Astrologen/innen haben derartiges nicht mehr nötig, denn sie wissen um ihre weitergehenden Fähigkeiten im Dienste der Klienten.

Ebenso möchte ich darauf hinweisen, dass ich - sehr im Unterschied zur gängigen Praxis der Mehrzahl der Astrologen/innen - während unseres Gespräches keinerlei astrologische Fachbegriffe oder gar Konstellation und ähnliches benenne, falls mein Gegenüber die Aussagen auch astrologisch begründet haben möchte. Wir sprechen ganz normal - von Mensch zu Mensch, in einfachster und verständlicher Weise. Manche Klienten/innen haben irgend eine Art astrologischen Vorwissens und möchten hören, warum wieso weshalb ich zu dieser oder jener Aussage komme. Dann entgleitet das Gespräch aus dem Beratungs- in den Ausbildungsmodus - und genau das ist absolut kontraproduktiv für die innere Wirkung des Gesprächs. Zudem kann ich nie wissen, ob meine gegebenenfalls astrologischen Aussagebegründungen von meinen Gegenüber genau so verstanden werden würden, wie ich sie meine.


Zu Beginn unseres Gespräches höre ich Ihnen erst einmal nur zu - und dieses Zuhören ist wie ein geduldiges Warten auf das, was wesentlich, wirklich und wahr ist. Wenn nötig stelle ich gezielte kurze Zwischenfragen ... bis zu dem Punkt an dem ich meine, zunächst genug gehört zu haben. Dies kann 10, 20, 30 Minuten in Anspruch nehmen. Dann erst geben Sie mir Ihre Geburtsdaten und ich lasse mir das von Ihnen Gehörte dann noch einmal “von Ihrem Geburtsbild erzählen.”


Dies dauert in der Regel nur einen kurzen Augenblick. Denn das, worum es wirklich geht, welche wahren Ursachen dem zugrunde liegen und welche Lösungsmöglichkeiten Ihnen Ihr Geburtsbild vorgibt, zeigt sich mir aufgrund der Erfahrung dann schnell und sicher. Im Gespräch beziehen wir uns auf das Geburtsbild des/der Klienten/in, ein weiteres Geburtsbild (z.B. Kind, Partner usw.) kann wenn nötig mit hinzugezogen werden.

*** * ***


Ich bekomme immer wieder Anfragen, ob ich schriftliche “Beratungen” mache. Nein, das tue ich nicht, denn eine schriftliche Ausarbeitung ist nur ein beziehungsloser Monolog ohne Kenntnisse des bisherigen Lebensverlaufs und Entwicklungsniveaus des jeweiligen Klienten ... also eigentlich ein einseitig durchgeführter Blindflug. Darauf sollte sich ernsthaft niemand einlassen! Eine persönliche Beratung - egal ob am Telefon, per Skype oder von Angesicht zu Angesicht ist dagegen ein beiderseitiger authentischer Dialog, in dem alles das angestrebt wird, was oben beschrieben wurde ...!

*** * ***


Dass meine Beratungen und deren Inhalt der Schweigepflicht unterliegen ist selbstverständlich. Alle Beratungen in Berlin finden in der Baseler Straße 102 in 12205 Berlin Lichterfelde West statt. Natürlich können wir auch per Telefon oder Skype miteinander sprechen.


Ansonsten sind Beratungen immer auch an den verschiedenen Seminarorten in Deutschland und Österreich möglich.

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie mich unter
+49(0)30-46 72 96 40 & 0177 67 48 391 .

oder über das Kontaktformular ...

Mit herzlichen Grüßen, Peter-Johannes Hensel